2020 - im Zeichen von Corona

...wegen dem Corona- Virus mussten viele geplanten Veranstaltungen für dieses Jahr abgesagt werden:

- Vereinsfahrt nach Memleben
- Pfingstmaien ausfahren und das anschließende Fest
- unser geliebtes Heimatfest / Eichenfest
- Halloweenumzug
- Weihnachtsfest
 
 ...aber unsere Dorf- und Vereinsmitglieder haben sich was einfallen lassen:
 
Ostern
Ein kleiner süßer Osterhase vor unserer Tür erfreute die Herzen unserer Kinder. Vielen lieben Dank.
 
Pfingsten
Zwei Mädels sind mit einem Handwagen durch das Dorf gefahren und haben allen Familien ein liebevoll gepacktes Carepaket vor die Tür gestellt. Das war eine tolle Überraschung. Vielen Dank.
 
Eichenfest
Am 19.8. sollte eigentlich unser 41. Eichenfest gefeiert werden. Leider durfte dies nicht stattfinden. Aber ein paar Einwohner ließen es sich nicht nehmen, ihr Haus zu schmücken.
Mit einem kleinen Gefährt fuhr Micha mit lauter Musik durch das Dorf und schenkte uns ein Eichfest in Miniformat.
 
Tierpark Lützen - Patenschaften
Der Tierpark Lützen lud zu einem Besuch ein und bedankte sich mit dieser Einladung für die Spende. Für ein Jahr hat der Verein die Patenschaft für einen Esel, ein Pony und einen Hasen übernommen.
 
Blumenzwiebeln stecken und Müll sammeln
Am 25.10. wurden im Dorf viele Frühlingsblumenzwiebeln gesteckt und gleichzeitig der Müll aufgesammelt. Für die Kinder wurde ein kleiner Pfad halloweenmäßig geschmückt und zum "Gruseln" eingeladen.
 
Weihnachtsbaum setzen und schmücken
Am 5.12. wurde ein gesponserter Weihnachtsbaum vor unser DGH gestellt und im Laufe des Tages von den Kindern geschmückt.
 
Nikolaus
Am 6.12. stand vor jeder Tür eine kleine süße Überraschung. Vielen Dank für die liebvolle Geste.
 
Malen für den Weihnachtsmann
Damit der Weihnachtsmann ein kleine Freude hat, wenn er am Heiligen Abend durch unser Dorf fährt, dürfen die Kinder ein Bild malen. Jana laminiert die Bilder ein und schmückt damit das DGH in Wüsteneutzsch. Vielen Dank.